Organisationen und Veranstaltungen

Du möchtest Dich aktiv an der Legalisierung von Hanf beteiligen? Oder Du möchtest Dich in Deiner Stadt engagiere? Du suchst eine Anlaufstelle für Medizinalhanf? Hier findest Du die wichtigsten Adressen und Ansprechpartner rund um die Hanfpflanze.

Falls Du selber noch wichtige Ansprechpartner und Adressen hast, kannst Du diese gerne hier veröffentlichen. Bitte schreibe uns einfach eine Nachricht an info@hanf-produkt.de.

DHV – Deutscher Hanfverband

Der Deutsche Hanfverband setzt sich hauptsächlich für die Legaliserung von Cannabis als Genußmittel und Medizin sowie für Nutzhanf ein. Der DHV hat in 14 Städten auch eigene Ortsverbände. Mittlerweile hat der DHV ca. 3100 Mitglieder, die sich aus ca 100 Firmen aus der Hanfbranche und ca. 3000 Privatpersonen zusammen setzt. Der Hauptsitz ist in Berlin.  Finanziert wird der Verband aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. 

Adresse: Rykestr. 13, 10405 Berlin
Telefon: +49-(0)30/ 447 166 53
Kontakt: kontakt@hanfverband.de
Website: hanfverband.de
Vorsitzender: Georg Wurth
Gründung: 2002
Mitglieder: ca. 3100 (wachsend)

Ortsgruppe München

Die Ortsgruppe München vom DHV hat ca. 50 Mitglieder. In regelmäßigen Abständen finden gemütliche Stammtische und ordentliche Sitzungen statt. An diesen nehmen in etwa immer ca 15 bis 20 Personen teil.

Vorsitzender Micha Greif

Hanffreunde Münster e. V.

Der Verein Hanffreunde Münster wurde im April 2014 gegründet. Seitdem wurden sehr viele Aktionen gestartet. Eine komplette Liste findest Du hier. Im Prinzip sund die Hannfreunde nun die Ortsgruppe Münster vom DHV. 

Weitere Ortsruppen findest Du alpabetisch geordnet hier. Dort findest Du auch alle aktuellen Termine. 

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

Das BfArM ist ein Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit. Der Hauptsitz ist in Bonn. Aktuell sind dort ca. 1.100 Mitarbeiter in diesem Bundesinstitut beschäftigt. Dies sind Mediziner, Pharmazeuten, Chemiker, Biologen, Juristen sowie technisches Personal. Im groben ist das BfArM für die Zulassung von Medikamenten zuständig. Dazu zählt natürlich auch der Medizinalhanf.

Adresse: Kurt-Giesinger-Allee 3
Telefon: +49 (0)228 99 307-0
Kontakt: poststelle@bfarm.de
Website: bfarm.de
Beördenleitung: Karl Broich
Gründung: 24.06.1994
Mitarbeiter: ca. 1.100

UN-Suchtstoffkontrollrat (INCB)

GMMM

Cannabisexpo “Mary Jane Berlin”

Berlin die Hanfparade 

Kommentare sind geschlossen.